Häufig gelesen

  1. 127928 Aufrufe:
    Chimney Fires
  2. 104303 Aufrufe:
    Smoke detectors save lives. Make your home safe.
  3. 91751 Aufrufe:
    Our Services
  4. 80742 Aufrufe:
    Not just any fuel allowed in fireplaces or tiled stoves
  5. 76145 Aufrufe:
    Employees

Search

Search

Login

Login




Registration.
. Forgotten password?
.

smoke detector

.

Comment from _Albert Borrelbach on the Montag, Februar 07, 2011; 15:03:40 h

Kommentar zu Gefährlich: Dohlennester in Schornsteinen

Unser Haus (ehemalige Schule) hat vier Schornsteine, davon sind zwei in Funktion und zwei von rotzfrechen Dohlenpärchen besetzt. Sogar die robusten Elstern flüchten. Bereits Ende Januar sind die Dohlen dabei, mit erheblicher Begleitmusik die Nester zu reparieren. Und auch zu verdichten, wie der Schornsteinfeger konstatiert. Mit ihm zusammen haben wir das Getue und die "Baustellen" fest im Blick. Ein Rauchabzug wäre nicht möglich, der Rückstoß wäre gefährlich. Die Dohlen können bleiben, Informationen über die wilden, nicht gerade sympathischen Mieter an unsere Familien sollten sein. Die Sache ist notiert.Wie gesagt, die beiden Schornsteine sind "tot". Und stolz halten die 4 Wache und krächzen ihre Verse.

Comment from _Elke on the Dienstag, August 23, 2011; 22:09:27 h

Kommentar zu Gefährlich: Dohlennester in Schornsteinen

Hallo,

"Und stolz halten die 4 Wache und krächzen ihre Verse." das freut mich sehr!
Dohlen gehören zu den Rabenvögeln und sind hochintelligente Tiere, leider sind auch sie im Bestand gesehen, rückläufig!

Das liegt nicht zuletzt an uns Menschen, die ihnen den Brutraum kürzen!

Schön, dass ihnen ausrangierte Schornsteine al Brutplätze zur Verfügung gestellt werden!

Grüße


Comment from _Helga Schneider on the Montag, März 19, 2012; 18:30:44 h

Kommentar zu Gefährlich: Dohlennester in Schornsteinen

Hallo,
ich hätte gerne gewußt, ob die Gefahr der Verstopfung des Schornsteins auch bei einem eingezogenen Rohr in den eigentlichen Schornstein besteht. Dieses Rohr wurde beim Einbau einer neuen Heizung in den Schornstein gezogen.
Wäre für Antwort dankbar.

Mit freundlichem Gruß
Helga Schneider

Hallo Frau Schneider

ich bin kein Ornithologe, habe aber die Erfahrung gemacht dass die Innenschale eines Schornsteins nicht ausschlaggebend ist.

Mit netten Grüßen aus Lünen

Ihr Schornsteinfegermeister
Andreas Gärtner


Comment from _J. Mersch on the Samstag, Dezember 29, 2012; 13:27:41 h

Kommentar zu Gefährlich: Dohlennester in Schornsteinen

Wer kann mir behilflich sein??
Ich habe ein Dohlennest in einem
stillgelegten Schorntein. Daran ist
eine Dunstabzugshaube an geschlossen
und es sind einige Elektrokabel
verlegt.Soweit mein Arm reich habe
ich alles frei? Wie komme ich an das
restliche Nest heran??

Hallo

einfach mal beim dort zuständigen Schornsteinfeger nachfragen.

Mit netten Grüßen aus Lünen

Ihr Schornsteinfegermeister
Andreas Gärtner



Comment from _Sabrina on the Donnerstag, März 27, 2014; 23:37:43 h

Kommentar zu Gefährlich: Dohlennester in Schornsteinen

Hallo,

ich würde gerne wissen: Nisten sich die Vögel auch ein einen rauchenden/aktiven Schornstein ein oder nur, wenn er aus ist? Ich mache mir ein wenig Sorgen, dass das passieren könnte...

Ich würde mich sehr über eine Rückmeldung freuen.

Lg, Sabrina

Hallo

in der Regel sind es Dohlen. Dohlen sind da als Höhlenbrüter sehr kreativ, sie wissen natürlich nicht ob eine Feuerstätte an einem Schornstein angeschlossen ist.
Nach meiner Erfahrung ist aber ein "Grundgerüst" eines Dohlennests innerhalb von 30 Minuten erstellt, danach werfen die Dohlen nur noch Äste oder ähnliches von oben in den Schornstein. Insofern reicht eine relativ kurze Zeitspanne des "nicht benutzen" aus.

Mit netten Grüßen aus Lünen

Ihr Schornsteinfegermeister
Andreas Gärtner


Comment from _Schnitzeline on the Donnerstag, April 03, 2014; 11:25:00 h

Kommentar zu Gefährlich: Dohlennester in Schornsteinen

Hallo! Gestern kam das Thema Dohlen 'auf den Tisch'; in Düsseldorf ist vor einigen Wochen eine 4 Köpfige Familie ums Leben gekommen, weil sich eine Dohlenfamilie im Schornstein ein Nest gebaut hatte; also-bitte sofort etwas unternehmen, wenn man ein Dohlenpärchen'bei der Arbeit' am Kamin beobachtet. Polizei, Kammerjäger und Feuerwehr erteilen Auskunft!! LG aus Köln

Comment from _Schleichkatze on the Montag, April 07, 2014; 18:13:38 h

Kommentar zu Gefährlich: Dohlennester in Schornsteinen

Hallo,
bei uns sind seit gestern in unregelmäßigen Abständen immer wieder Geräusche aus dem Kaminrohr zu hören - ungefähr ein Scharren/Kratzen, manchmal kurzes Klopfen... Wenn man im WZ sitzt quasi "direkt nebenan", dort befand sich ursprünglich der Kamin, der seit Jahren aber zugemauert ist.

Solche Geräusche hatten wir vorher noch nie. Könnten das Dohlen sein und sollten wir zur Sicherheit den Schornsteinfeger kommen lassen? Oder wie machen sich die Vögel sonst bemerkbar?

Vielen Dank und beste Grüße
Schleichkatze

Hallo

richtig, lassen Sie zur Sicherheit den Schornsteinfeger kommen.

Mit netten Grüßen aus Lünen

Ihr Schornsteinfegermeister
Andreas Gärtner


.
.

xxnoxx_zaehler