Suche

Suche

Login

Login




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.


Meisterbetrieb

bivalente Heizungen

Sind Heizungen, bei denen Öl- oder Gasfeuerungsanlagen in Verbindung mit einer Wärmepumpe oder einem Solarkollektor betrieben werden, soweit die Wärmepumpe oder der Solarkollektor nicht ausschließlich der Brauchwassererwärmung dient.
(Verordnung über Kleinfeuerungsanlagen -1. BImSchV- vom 14. März 1997)

Bivalente Heizungen sind Heizungen, bei denen die Feuerstätten in Verbindung mit einer Wärmepumpe oder einem Solarkollektor betrieben werden, soweit die Wärmepumpe oder der Solarkollektor nicht ausschließlich der Brauchwassererwärmung dient.
(Muster KÜO)
.
.

xxnoxx_zaehler