Suche

Suche

Login

Login




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.

BuLi Tipp-Spiel

Messen Sie sich kostenlos in einer kleinen Tipprunde.  Sie können jederzeit und ohne großen Aufwand auf die Spiele der 1. Bundesliga tippen. Einfach registrieren, einloggen und ab ins Tippvergnügen!



Meisterbetrieb

Bookmarking

Wie funktioniert es?

 

Besuchen Sie mich auf Facebook.Folgen Sie mir auf Twitter.

.

Der Schornsteinfeger sorgt für Sicherheit

Regelmäßige Überprüfung der Feuerstätten und Schornsteinen ist notwendig

 

„Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser“schadhafter Schornsteinkopf, Teile des Putzes können herunterfallen
Dieses altbekannte Sprichwort gilt auch, wenn es um die Sicherheit von Feuerungsanlagen geht. Als Hausbesitzer sollte man sich dabei jedoch nicht nur auf die moderne Technik verlassen, sondern auch auf aktivem Wege vorbeugend Brand- und Betriebsschutz betreiben.

 

Offensichtlich sind vielen Hausbesitzern die Gefahren, die von einer defekten Heizung oder Schornsteinanlage ausgehen, nicht bewusst. Anders lässt sich die hohe Zahl der Mängel nicht erklären. Bundesweit tragen Schornsteinfeger dazu bei, dass jährlich ca. 1,2 Mio. Defekte an bereits bestehenden und mehr als 194.000 an neuen Schornsteinen, Heizungsanlagen und Öfen behoben werden (Quelle: ZIV Erhebungen des Schornsteinfegerhandwerks für 2006 (Größe: 1.12 MB; Downloads bisher: 16401; Letzter Download am: 12.12.2017), Erhebungen des Schornsteinfegerhandwerks für 2007 (Größe: 1.06 MB; Downloads bisher: 11132; Letzter Download am: 12.12.2017) Erhebungen des Schornsteinfegerhandwerks für 2008 (Größe: 5.45 MB; Downloads bisher: 18068; Letzter Download am: 11.12.2017) ). In zahlreichen dieser Fälle bestand bereits eine unmittelbare Gefahr für Leib und Leben der Hausbewohner. Dazu kommen jährlich noch mehr als 202.000 Gasfeuerstätten, bei denen Brandgefahr ausgehend von einer Schornsteinmündungwährend der Abgasmessung gefährliche Kohlenmonoxid-Werte (CO) ermittelt wurde. In diesen Fällen war die durchzuführende Wartung lebenswichtig.

 

Bei seinen regelmäßigen Kehr- und Messarbeiten erkennt der Schornsteinfeger mögliche Gefahren oder Mängel an der Abgasanlage rechtzeitig und informiert den Hauseigentümer. Durch die Mängelbeseitigung wurden die Hausbewohner somit vor möglichen finanziellen Schäden oder menschlichem Leid bewahrt.

 

Der Schornsteinfeger ist ein Sicherheitsfaktor, der allen Hausbewohnern zugute kommt.

 

Dieser Artikel wurde bereits 32249 mal angesehen.



Kommentar zu Der Schornsteinfeger sorgt für Sicherheit?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, tragen Sie bitte die hier abgebildete Kennzahl in das Feld darunter ein.
Zugangs-Code für Formular-Übertragung



.
.

xxnoxx_zaehler