Suche

Suche

Login

Login




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.


Meisterbetrieb

U-Wert

Mit dem U-Wert (früher K-Wert) wird definiert, welche Energiemenge innerhalb einer bestimmten Zeit durch ein Bauteil dringt. Angegeben wird der U-Wert in W/m²K. Je geringer der U-Wert, desto höher die Dämmwirkung eines Materials.

Es wird damit die Wärmedämmeigenschaft von Bauteilen angegeben. Dieser ist wichtige für die energetische Analyse von Gebäudehüllen.
.
.

xxnoxx_zaehler