Suche

Suche


Meisterbetrieb

Kraft-Wärme-Kopplung

Kraft-Wärme-Kopplung ist ein Verfahren, das die bei der Stromerzeugung entstehende Abwärme für die Heizung von Gebäuden nutzt.
Dieses Verfahren ist inzwischen in einer Reihe von Systemen im Einsatz:

  • in Blockheizkraftwerken,
  • Gasturbinen,
  • Gas- und Dampfturbinen und
  • Anlagen mit Brennstoffzellen.

Die Vorteile:

  • hoher Wirkungsgrad und
  • günstige Ökobilanz.
.
.

xxnoxx_zaehler